Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Welli-Fans Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. April 2016, 20:56

Flügelspreitzen

Habe 2 Wellis seit 2 Tagen ein gelben mit den Namen Bubi und ein blauen mit den Namen Mausi.Nun meine Frage wie auf den Bild zu sehen bei Mausi sie hat ihre Flügel öfters gespreizt und sieht so aus wie zittern.
Kann mir einer sagen was das zu bedeuten hat.
»Marko04207« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20160406_205207_crop_263x451.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marko04207« (7. April 2016, 06:04)


Cyberflash

Neuer König von Panama!

  • »Cyberflash« ist männlich

Beiträge: 670

Wohnort: Iphofen

Wellis: 6 Stück

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. April 2016, 10:38

Moin,

ich weiß auch nicht direkt, welche Zusammenhänge dieses Spreizen der Flügel hervorrufen, aber meist machen meine Vögel das, wenn es in meinem Zimmer zu warm oder stickig ist. Ob das jetzt so stimmt, sei mal Nebensache, ich vermute es nur.
"Es ist nicht tot, was ewig liegt,
bis dass die Zeit den Tod besiegt
."
Necronomicon, Seite 321, Absatz 4

3

Samstag, 9. April 2016, 14:18

Stimmt, Wellis machen das, wenn ihnen zu warm ist. Das kann mit zu warmer Zimmertemperatur zusammenhängen bzw. zu starker Sonneneinstrahlung. Vorsicht! Dringend für Abkühlung sorgen bzw. den Vogel aus der Sonne stellen, sonst kann der Kreislauf des Wellis zusammenbrechen.
Wellis machen das auch, wenn sie viel geflogen sind, um sich wieder abzukühlen. Dann besteht kein Grund zur Sorge und es ist nur von kurzer Dauer.
Oder hast du irgendwas im Zimmer verändert? Besonders in der Nähe des Käfigs/im Käfig? Wellis spreitzen die Flügel, wenn sie Stress haben. Auch das ist nicht gut für den Kreislauf. Veränderungn am besten langsam einführen. Ein neues Teil erstmal weit weg hinstellen, damit der Vogel sich dran gewöhnen kann. Wenn es keinen Stress mehr auslöst, ein bisschen näher dranstellen. Vielleicht hat sich auch etwas an dir verändert - Brille, Frisur?

Macht dein Welli das denn dauerhaft oder hast du beobachten können, dass er es nur in bestimmten Situationen macht?


Ach, ich habe mir deinen Text nochmal durchgelesen - die beiden Wellis sind erst vor kurzem eingezogen? Dann ist der Grund mit Sicherheit Stress. Es ist eine völlig neue Umgebung für sie und völlig neue Menschen. Gönn ihnen viel Zeit und Ruhe. Stell dich nicht zu nah an den Käfig und nur auf "Augenhöhe" mit den Wellis. Alles, was von oben kommt oder über ihnen stattfindet, macht ihnen Angst. Vermeide laute (vor allem plötzliche Geräusche) und hektische Bewegungen. Dann werden sich die Wellis sicher bald einleben.

Und berichte mal! :)
Viele Grüße von den Kolbenfressern!! :welli2:

Ähnliche Themen