Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Welli-Fans Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sol

Linkswissenschaftlerin

  • »Sol« ist weiblich
  • »Sol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 513

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Dezember 2015, 14:29

Miss Tweety verabschiedet sich

Heute ist Tweety von uns gegangen. Vor ein paar Tagen war sie schon krank, hatte sich dann aber anscheinend wieder erholt. Heute morgen dann der Rückfall: sie saß auf dem Boden, war nicht mehr ansprechbar und kurze Zeit später lag sie dann da.

Tweety, die kleine große Hübsche, eigentlich zu groß für einen Welli, die große Liebe von Enzo, hatte ein schönes und langes Leben. Sie war eine Kämpferin und gleichzeitig eine ganz Liebe. Trotz ihres Lipoms ist sie noch bis zum Schluss geflogen, und das ziemlich gut.

Tweety-Maus, machs gut. Wo auch immer Du jetzt bist: Du bist bei Deinen Freunden.


2

Dienstag, 8. Dezember 2015, 22:21

Oh nein - Tweety... ;(

Was hatte sie denn? Hing es mit dem Lipom oder den kahlen Stellen zusammen?

Liebe Tweety, ich wünsche Dir einen guten Flug über die Regenbogenbrücke. Auf der anderen Seite triffst Du Deine Kumpel und Deine Liebe wieder.
Sol - :troest2:
Viele Grüße von den Kolbenfressern!! :welli2:

Sol

Linkswissenschaftlerin

  • »Sol« ist weiblich
  • »Sol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 513

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 10:55

Ich glaube eher, dass es Alterssschwäche war. ;( Das Lipom war wie immer und sie schien keine Schmerzen zu haben. Aber genau weiss ich es natürlich nicht. Die kahlen Stellen hatten sich sogar etwas gebessert - das war anscheinend die Mauser.

4

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 13:26

Machs gut kleine Maus ;( So eine süße...sieht aus wie meine Ella... :cry2: Es tut mir leid für dich Sol. Es ist schwer ein Vögelchen gehen zu lassen...Ich drück dich mal... :troest:

Gruß Saskia
Es grüßen Saskia und die Flauschbällchen Jimmy und Ella :)
R.I.P Muckelchen 05.11.14 R.I.P Mia 09.07.15 ;(

5

Sonntag, 7. Februar 2016, 20:14

mein beileid :(
In stillen Gedanken an meine ehemaligen Wellis

Ähnliche Themen